Werte & Erfolg
 
Geschäftsbericht: Wertekapital-Statement

Wenn die Unternehmenskultur über Einstellung, Motivation und Leistungsorientierung einen Einfluss auf den Wertbeitrag der Mitarbeiter hat und sich dies auf den Unternehmenserfolg auswirkt, kann das Wertekapital des Unternehmens auch als wichtiger Teil der immateriellen Vermögenswerte gesehen werden.

Deep White und HGB Hamburger Geschäftsberichte GmbH sehen in der zunehmende Bedeutung wissensintensiver Prozesse in Unternehmen, die z. B. Kompetenz oder Innovationsfähigkeit ausmachen, die Begründung, das Wertekapital in die Unternehmensberichterstattung aufzunehmen.

Wertekapital Statement

Das Wertekapital-Statement einer fiktiven Zukunft AG beruht auf realen Daten aus dem Bestand von Deep White. Ein Musterkapitel zeigt anschaulich, wie eine professionelle Berichterstattung zum Wertekapital aussehen könnte – sei es im Geschäftsbericht oder auch im CSR-Report.

Bestellen Sie das Wertekapital Statement im Geschäftsbericht der Zukunft AG. 

Zum Kontaktformular:

Bitte senden Sie mir das Statement zum Wertekapital der Zukunft AG

 

Das Statement zum Wertekapital ist in Kooperation zwischen Deep White und HGB entstanden.

Verantwortlich:

Wissenschaftliche Wertekultur-Analyse: Deep White
Redaktion: Deep White/HGB
Gestaltung und Produktion: HGB

Die HGB Hamburger Geschäftsberichte GmbH & Co. KG ist die große Spezialagentur für Geschäftsberichte in Deutschland. HGB übernimmt alle Leistungen vom Konzept über den gedruckten Bericht bis zur Online-Fassung. Über 100 deutsche Unternehmen stehen auf der Referenzliste von HGB – darunter Aurubis, DEKRA, Deutsche Telekom, EADS, EDEKA, Landesbank Berlin Holding, MPC Capital und TUI. Die Agentur beschäftigt 17 feste Mitarbeiter.

Ansprechpartner:

Peter Poppe, Geschäftsführender Gesellschafter
HGB Hamburger Geschäftsberichte GmbH & Co. KG
Rentzelstraße 10a
20146 Hamburg
Tel.: +49 40 / 41 46 13 - 12
Fax: +49 40 / 41 46 13 - 40
Mail: poppe@hgb.de
Web: www.hgb.de

© Copyright Deep White back to top