Studien aktuell
 
Unternehmen 'C'

Die Analysen von Deep White zeigten, dass ein humanistisches Menschenbild in Unternehmen einen höheren Erfolgszusammenhang aufweist als das klassische Shareholder Value Prinzip, das den Profit vor den Menschen stellt. Deep White ist dem nachgegangen und hat in Zusammenarbiet mit dem Bundesverband  katholischer Unternehmer, BKU und der Arbeitsgemeinschaft evangelischer Unternehmer, AEU das bestehende Werte-Inventar um ein Set von Werten ergänzt, die Herkünfte und Zusammenhänge zu den Werten unserer christlichen Kultur untersuchen sollten.

Die Christlichen Werte unserer Abendländischen Kultur, basierend auf den Tugenden der griechischen Antike erwiesen sich dabei eindeutig als Erfolg versprechende Management-Tools moderner Unternehmen.

Der „Unternehmen ‚C‘ – Leadership Values – Managertugenden als messbarer Erfolgsfaktor“ gibt die Ergebnisse einer Wertekulturstudie in christlich geführten Unternehmen wieder. Diese Untersuchung basiert methodisch auf einer Forschungsarbeit, die in Kooperation mit der Universität St. Gallen im Jahre 2003 entwickelt  wurde. Das Werte-Inventar wurde inhaltsanalytisch und quantitativ auf die ergänzende Fragestellung untersucht und um Werte und Items erweitert, die eine ergänzende Analyse der christlichen Werte mit gleichzeitigem Bezug zur Grundlagenstudie aufzeigen.

Paperback Buch, Papst Verlag; Kosten 25,00 Euro (inkl. Versand)

Studienbericht Unternehmen 'C' bestellen:

© Copyright Deep White back to top

"Es ist nötig, dass (...) wirtschaftliche Tätigkeiten (...) von Trägern durchgeführt werden, die ihr Handeln nach Prinzipien ausrichten, die sich vom reinen Profitstreben unterscheiden, die aber dennoch weiter wirtschaftliche Werte hervorbringen wollen."


"Die Zustimmung zu den Werten des Christentums ist ein nicht nur nützliches, sondern unverzichtbares Element für den Aufbau einer guten Gesellschaft und einer echten ganzheitlichen Entwicklung des Menschen."

Enzyklika CARITAS IN VERITATE
29. Juni 2009