Produkte & Leistungen
 
Wertemanagement

Das Innere siegt über das Äußere

Wer erkennt, dass das Äußere des Unternehmens die Widerspiegelung des Inneren ist, wird verstehen, wie sehr der Erfolg des Ganzen von der Art zu denken und zu handeln, von der Wertekultur des Unternehmens abhängt.

Wie erklärt sich Erfolg?

Eine Erklärung für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens ist nicht nur in den äußeren Rahmenbedingungen von Wirtschaft, Markt oder Politik zu finden, sondern vor allem im Kern des Unternehmens, beim "Spirit", der die Menschen antreibt, motiviert, erfolgreich macht - oder eben nicht. Jede erfolgreiche Leistung, jedes Produkt braucht die Identität der handelnden Menschen und die Entfaltung derer Energien. Wie gut oder wie schlecht dies gelingt, ist die Ursache für Wachstum, Rendite, Marktmacht - Erfolg oder Misserfolg.

Faktor Mensch

Wertemanagement folgt der Erkenntnis, dass die Bedingungen, unter denen Menschen wirken, entscheidende Auswirkung auf den Erfolg des Unternehmens haben. Werte und Verhalten von Unternehmen korrelieren mit betriebswirtschaftlichem Erfolg.

Step 1: Erhebung und Analyse

Im Idealfall beginnt das Wertemanagement mit einer IST-Kulturanalyse im Unternehmen nach der Deep-White-Methode

=> Befragungs-Portal

  • Online-Mitarbeiter-Befragung mit einem vollständigen Werte-Inventar: 135 Erfolgsindikatoren

=> Reporting-Portal

  • Online-Auswertung der Kulturanalyse. 12 Zielgrößen und fünf Verhaltensbereiche für werteorientiertes Führen geben Ihnen den sofortigen Überblick in der Grafik. Mit einem umfangreichen Analyse Tool konfigurieren Sie sich die detaillierte Vergleichsanalyse selbst. Das Kulturprofil in der Übersicht und in Details mit internen und externen Vergleichsprofilen. Die grafische Aufbereitung zeigt Benchmark mit Vergleichsunternehmen, Branchen, etc.

Step 2: Bewertung Ergebnisse

Workshop mit (erweiterter) Führungsrunde

Inhalte:

  • Interaktiv mit Projektteam: Ergebnisse, Bewertung, Bedeutung und Relevanz
  • Abgleich mit Unternehmenszielen, Unternehmensstrategie und Geschäftsmodell
  • Abgleich mit Kommunikations-Strategie, Themen und Botschaften
  • Abgleich mit den Kompetenzfeldern des Unternehmens
  • Ziel-Korridor: Verständigung auf einen Zielkorridor der Werteausprägung; welche Faktoren und Werte sollten wie stark ausgeprägt sein, damit unsere Soll-Kultur erfolgreich erfüllt wird

Verstehen, was Menschen bewegt - vertiefte Betrachtung

  • Wie aktuell sind Leitbild, Unternehmenswerte, Grundsätze, Codizes?
  • Wo liegen die Ursachen für Abweichungen der Kulturperformance?
    -> qualitative Ursachen Forschung
  • Wie erleben Kunden die proklamierten Werte des Unternehmens, potenzielle Mitarbeiter oder die Stakeholder?
    -> Markt- und Zielgruppenanalysen
    -> Diskrepanz Analysen kommunizierten und erlebten Kulturwerten (extern) 
    -> Zielgruppen-Portraits

    Unser Partner für vertiefte Analysen: Q | Agentur für Forschung

Step 3: Konzeption zur Umsetzung

Zusammenfassung der Erkenntnisse aus Kulturanalyse und Workshops/Arbeitsgruppe


Die Werteagenda

  • Fasst Ergebnisse aus Kulturanalyse und Workshops zusammen
  • Definiert und erklärt Wertekultur in seiner Bedeutung für das Unternehmen
  • Fasst Zielgruppen und Ziele zusammen
  • Kommunikationsstrategie und Positionierung mit Themen und Botschaften
  • Maßnahmenprogramme und Aktionsfelder
  • Projekt- und Umsetzungsvorschläge

Begleitung bei der Implementierung einer Wertekultur und Umsetzung von Maßnahmen durch Deep White nach Abstimmung

© Copyright Deep White back to top